S
H
A
R
E

ÜBER UNS

FTS-Der Verein Freie Theater Stuttgart e.V. wurde 2002 gegründet mit dem Vorhaben, eine Dachorganisation für die freiberuflichen Theaterschaffenden im Raum Stuttgart zu bilden, den Kontakt zur Kulturpolitik zu pflegen, den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den Ensembles zu stärken, die Fördermittel zu sichern bzw. zu verbessern und für die künstlerische Weiterentwicklung zu sorgen.  

Anliegen: Der Verein entstand aus der Überlegung, dass freie Theaterschaffende in Zeiten finanzieller Einschnitte nicht nur künstlerisch, sondern auch kulturpolitisch in Erscheinung treten sollten. Die finanzielle Situation der Freien Theater in Stuttgart hat sich - auch dank des Engagements des FTS – verbessert, dennoch bleibt der Bedarf einer Interessensvertretung bestehen. Gerade in Stuttgart hat es sich gezeigt, dass Aktionen wie die ArtParade wichtige Signale setzen können. In Zusammenarbeit mit dem Produktionszentrum Tanz + Performance e.V. sind wir seit Jahren in der Öffentlichkeit präsent.

 

Image: Ein Hauptziel des Vereins ist die Öffentlichkeitsarbeit. Das kreative Potential der Freien Szene muss stärker wahrgenommen werden und mit dem zum Teil unklaren oder negativen Image von freischaffenden Theaterkünstlern muss aufgeräumt werden. (Etwa mit der weitverbreiteten Ansicht, „wer nicht an einem festen Haus arbeitet, hat es eben nicht geschafft“.)  

Mit Hinblick auf die Bemühungen für eine eigene Spielstätte der Freien Theater kooperieren wir seit 2010 stärker mit dem Produktionszentrum Tanz und Performance.

 

Innovation: Ein weiteres Anliegen ist die Sicherung der künstlerischen Weiterentwicklung der Freien Theaterschaffenden. Innovationskraft braucht regelmäßigen Input. Im straffen Produktionsalltag geht diese Anforderung oft unter. Wir haben dafür sogenannte TEAMSHOPS ins Leben gerufen. Dort geben wir gegenseitig unsere Erfahrungen und Stärken weiter. Für die Zukunft ist geplant, zusätzlich kompetente Referenten einzuladen! Des Weiteren treffen wir uns regelmäßig zu Stammtischen, wo eine Vernetzung und Kennenlernen stattfindet.